RSS

Johannisbeer-Mascarpone-Torte

13 Jun

1 Biskuitboden

Johannisbeer-Sahne:
250g Johannisbeermark
100g Zucker
6 Blatt Gelatine
300 – 400g Sahne

Mascarpone-Sahne-Creme:
2 Eigelb oder 1 Naturjoghurt
70g Zucker
250g Mascarpone
Saft und Schale einer Orange
4 Blatt Gelatine
400g Sahne

Zum Verzieren:
200g Sahne
1 P. Vanillezucker
1 P. Sahnesteif
Johannisbeeren oder Johannisbeergelee
Sahne mit den Zutaten steif schlagen und die Torte damit
garnieren.

Am besten einen Biskuitboden selber backen. Ich empfehle euch mein Rezept „Hoher Biskuitboden“. Nach dem Auskühlen einmal vorsichtig durchschneiden.
Das Johannisbeermark mit dem Zucker verrühren, die aufgelöste Gelatine unterziehen und ansteifen lassen. Danach die geschlagene Sahne unterheben. Die Johannisbeer-Sahne kuppelartig auf den Tortenboden geben. Es können auch ganze Früchte verwendet werden! Dann vorsichtig den zweiten Tortenboden auf die „Kuppel“ geben und unten gut andrücken. Dann einen Tortenring um die Torte legen.
Für die Mascarpone-Creme die Eigelbe oder den Joghurt mit dem Zucker schaumig schlagen, die abgeriebene Schale und den Saft der Orange zugeben, Mascarpone einrühren, aber nur kurz, da er sonst zu flüssig wird. Die aufgelöste Gelatine unterrühren und ansteifen lassen. Die geschlagene Sahne unterziehen. Dann die Mascarpone-Sahne-Creme auf die „Kuppel“ eben verteilen und am besten über Nacht kühl stellen. Dann die Torte nach Belieben verzieren. Ich habe anstatt Johannisbeeren Heidelbeeren genommen und war auch sehr lecker!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Juni 2016 in Kuchen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: