RSS

Gelbes Thai-Curry!

12 Jun

thaicurry

1 halbe rote Paprika
1 halbe orange Paprika
1 halbes Glas Bambussprossen
1 halbe Packung Zuckerschoten
3 Frühlingszwiebeln
1 Stange Lauch
4 braune Riesenchampignons
2 Stangen Zitronengras
1 halbe Packung Koriander
1 Dose Kokosmilch
2 1/2 TL gelbe Currypaste
2 TL Gemüsebrühe + 1 halbes Glas Wasser
1 TL Olivenöl
3 EL Soja Sauce

Gemüse kein schneiden (bis auf das Zitronengras, da es nicht jedem schmeckt, soll einfach
im Sud mitkochen und kann danach entfernt werden). Die Currypaste im Olivenöl anbraten, das
Gemüse zugeben und mit der Brühe ablöschen. Kokosmilch und Soja Sauce mit einrühren und
ca. 15 min köcheln lassen (je nachdem wieviel Biss das Gemüse haben soll). Für Fleischliebhaber
kann man auch eine kleingeschnittene Hähnchenbrust mit garen.
Dazu passt Reis sehr gut!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. Juni 2016 in Wok

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: